Seite auswählen

Fotos einiger Autos der Demonstration vom 09.10.2020

Schön, wenn man schmunzeln kann, aber wir möchten ja auch auf eine ernsthafte Problematik hinweisen. Hierzu haben wir eine Rede des ehemaligen FDP Parteivorsitzenden Guido Westerwelle herangezogen. Westerwelle zitiert darin Karl-Hermann Flach, den ersten Generalsekretär der FDP, mit den Worten: “ Freiheit stirbt immer zentimeterweise.“

Unser aktuelles Demo-Lieblingslied um freundlich auf die Absurditäten hinzuweisen

Zwischenzeitlich hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) die Corona-Ausgangsbeschränkungen vom Frühjahr 2020 in Bayern für unzulässig erklärt (Aktenzeichen 20 N 20.767)

Unser nächster „Gastredner“ für die Demo am 16.10.2021:

Stückchen für Stückchen geht es Tag für Tag und Woche für Woche weiter mit dem Wahnsinn. Wann hört das alles auf? Wir fordern die sofortige Rückkehr zur Normalität!

Es wäre längst Zeit gewesen zu sagen: „Wir haben uns geirrt“ oder „Gott sei Dank sind unsere Befürchtungen nicht wahr geworden.“ Aus Angst, Hetze und Panikmache ist noch nie etwas Heilsames entstanden.

.